CSS3 Helper

Wer bei seiner Webseite jetzt schon auf Grafiken verzichten  und stattdessen CSS3 verwenden möchte, findet im Internet eine menge Werkzeuge. Das Web 2.0 ist längst bei dem Standart angekommen, welcher noch gar keiner ist. Viele Browser ermöglichen die Anzeige von CSS3 / HTML5 basierten Webseiten.

Die folgenden Seiten sind tolle Beispiele für Tools, um sich CSS3 Verläufe, Schatten oder Rahmen zu erzeugen.

westciv.com – tools & resources for web professionals

Auf dieser Seite finden sich eine Menge Werkzeuge um z.B. Boxshadows, Gradients oder CSS Transformations zu erzeugen. Durch verändern der Regler lassen sich sich einfach hübsche Ergebnisse erzielen. Der einzige Nachteil ist, dass der erzeugte Code nicht für die verschiedenen Browser erst angepasst werden muss.

border-radius.com – border Radius

Die Seite Border-Radius macht, was ihr Titel verspricht. Durch verändern der Parameter an den Ecken der Box, lässt sich der Radius der Ecke verändern. Der CSS Code wird für die meisten Browser kopierfähig erzeugt.

colorzilla.com – Ultimate CSS Gradient Generator

Auf der Seite colorzilla.com lassen sich sehr komfortable CSS Farbverläufe erzeugen. Selbst eine für alte Browser und den Internet Explorer optimierte Codeversionen werden hier erzeugt. Das Tool lässt sich intuitiv bedienen und ähnelt sehr an das Farbeverlauftool von Photoshop und Co.

Be Sociable, Share!

Comments are closed.